Schwimm Ergometer Der Schwimm Ergometer steigert die Flexibilität und Beweglichkeit der Oberkörpermuskulatur durch die Komplexität der weichen und gleichmäßigen Bewegung. Dieses Gerät kann sowohl der…
Der Schwimm Ergometer steigert die Flexibilität und Beweglichkeit der Oberkörpermuskulatur durch die Komplexität der weichen und gleichmäßigen Bewegung. Dieses Gerät kann sowohl der Breitensportler, als auch der Hochleistungssportler verwenden, um die Bewegungsabfolge einer Schwimmsportart zu simulieren.

Mehr Information

Der Schwimm Ergometer bietet ein optimales kardiovaskuläres Training. Die unbegrenzte, suftenlose Spanne der Trainingswiderstände ist durch den Luftwiderstand (Schwungrad verdrängt die einströmende Luft) gegeben. Durch diese Technologie ist daher der Gebrauch des SchwimmErgometers für alle Alters- und Leistungsgruppen geeigent. Der Widerstand wird durch die Zugleistung reguliert und die Trainingsposition lässt sich problemlos an alle Körpergrößen anpassen. Der Ergometer lässt sich für den Transport oder zum Verstauen in 2 Teile zerlegen.
Der Schwimm Ergometer ist das optimale Trainingsgerät, welches mit einem Monitor ausgestattet ist, welcher die Zeit, Schlagzahl, Kraft und Leistung während der Trainingsheit anzeigt. Die exakten Kraft- und Leistungswerte werden über die Sensoren mit Messdehnungsstreifen gewonnen.
In Aktion sehen Sie auf diesen Link.

Eigenschaften des Monitors

  • Hintergrundbeleuchtung
  • graphische Anzeige
  • wiederaufladbare Batterien mit über 15 Stunden Betriebsdauer
  • nach dem Einschalten erscheint die letzte Bildschirmeinstellung
  • alle Funktionen sind per Menü erreichbar
  • Anzeigen von graphischen und numerischen Daten
  • Zeit, Schlagzahl, Kraft (rechte und linke Hand getrennt gewertet), Leistung, Energieverbrauch, Herzfrequenz
  • Leistung (W), Energieverbrauch (J) oder Kraft (N) - können in der Mitte des Monitors mit größerer Schrift angezeigt werden. Das Wechseln zwischen den Parametern kann einfach mti dem Knopf UP/DOWN erfolgen
  • Vorprogrammierung des Trainings mit Zeit, Erholungsphase und Anzahl der Intervalle
  • Betrieb mit und ohne Speicherung möglich
  • Anzeige des Speicherplatzes
  • Batterieanzeige
  • Rückruffunktion
  • serielle Schnittstelle
  • Echtzeitangabe am Monitor oder am PC
  • die Genauigkeitskontrolle bzw. die Kalibration ist jederzeit mit dem PC möglich

Anzeigemodus des Monitors

Aus zwei Anzeigeansichten der gemessenen und kalkulierten Parametern kann gewählt werden:
  • Textmodus
  • graphischer Modus

Textmodus

Im Textmodus ist es möglich 5 Parameter gleichzeitig anzusehen.

Mehr Information

Zeit, Schlagzahl und Herzfrequenz sind Standardfelder und werden in allen Textansichten gezeigt. Zwischen Haupt- und Nebenfelder kann durch Drücken von UP/DOWN gewählt werden.
Folgende Ansichten sind verfügbar: Leistung [W], Kraft [N], Länge [cm], Energieverbrauch [J], graphischer Modus

Graphischer Modus

In dieser Ansicht werden zwei Parameter (in Stabzeichnung) gleichzeitig dargestellt.
Im oberen Teil des Monitors (Durchschnittswerte für linke und rechte Seite) werden die numerischen Werte der gemessenen Parameter (POWER, FORCE…) angezeigt.

Mehr Information

Die Werte werden anch jedem Zug erneuert. Die graphische Anzeige zeigt die gemessenen Parameter. Die zwei mittleren Monitoranzeigen stellen den letzten Zug dar, welcher in linke und rechte Seite getrennt wird.
Vier verschiedene graphische Darstellungen (Kraft, Länge, Leistung und Herzfrequenz) sind Werkeinstellungen. Die fünfte Darstellung finden Sie im Custom mode. Um zwischen den Ansichten auzuwählen drücken Sie den ENTER-Knopf.

Speicherkapazität

Die aufgenommen Daten werden im Hauptspeicher hinterlegt. Die Kapazität hängt von der gewählten Auflösungsrate ab. Die Speicheranzeige zeigt wie voll der Speicher ist.

Mehr Information

Diese Daten können in den PC für eine weitere Analyse mit der Software EXPERT übertragen werden.
Der Wiedergabespeicher hat 30 Stunden Kapazität. Durschnittliche Werte/Min (Leistung, Kraft, Energieverbrauch, Schlagzahl) werden gespeichert.
Auflösungsrate
hoch
(100 samples/Sek)
mittel
(50 samples/Sek)
niedrig
(25 samples/Sek)
sehr niedrig
(10 samples/Sek)
Kapazität
14’30''
(870 Sek)
29’
(1740 Sek)
58’
(3480 Sek)
145’
(8700 Sek)